Bis ins 14./15Jhd. galt Arbeit (Tätigkeit für mehr

Bis ins 14./15Jhd. galt Arbeit (Tätigkeit für mehr als den eigenen Bedarf bzw. der Dorfgemeinschaft) als Folge des Sündenfalls und war verpönt.
Gleichzeitig waren Großzügigkeit, Gastfreundschaft, kunstfertige und selbst hergestellte Möbel Grund für gesellschaftliche Reputation.