Der Kündigungsgrund lautet so einfach wie diskriminierend:

Der Kündigungsgrund lautet so einfach wie diskriminierend: Weil sich eine Unteroffizierin der südkoreanischen Armee einer Geschlechtsangleichung unterzogen hat, wird sie entlassen.