Die AZ meint wohl, dass Reisinger immer für Anfragen

Die AZ meint wohl, dass Reisinger immer für Anfragen der Presse bereit stehen müsste. Wenn
einmal keine Antwort bekommt wird das direkt veröffentlicht.
Dieses Verhalten ähnelt dem eines kleinen Kindes, das sein Lieblingsspielzeug nicht bekommt.