Die Lektüre von Rudolf Vrba beschreibt seine Zeit in

Die Lektüre von Rudolf Vrba beschreibt seine Zeit in Auschwitz. Einfach krank wozu Menschen in der Lage waren. Das Buch sollte zur Pflicht-Lektüre werden, um zu erinnern das so ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit nie wieder passieren darf!Einfach