Im Jahr nach dem Lübcke-Mord, dem Anschlag auf die

Im Jahr nach dem Lübcke-Mord, dem Anschlag auf die Synagoge in Halle und einem öffentlichen Aufruf seiner Länderkollegen verbietet der Innenminister die rechtsextreme Gruppe . Diese Verspätung ist nicht gründlich, sondern fahrlässig. Ein Kommentar