Nichts Neues von der unnötigen FDP: statt ihr eigenes

Nichts Neues von der unnötigen FDP: statt ihr eigenes Problem beim Namen zu nennen – Lindner und Kubicki – lesen sie über ihnen artfremde Parteien im Kaffeesatz.
Mal sehen, ob sich nach der kommenden Wahl überhaupt noch jemand an diese 5%-Heinis erinnert.